GESUNDHEITS - FORUM

Samstag, 11. Mai 2019, 10.00 – 13.30 Uhr 

 

Kosten Fr. 100.– / 120.–

bei Anmeldung und Zahlung bis 10.04.2019 / ab 11.04.2019

inkl. Messe-Eintritt und Programmheft

NORBERT BRAKENWAGEN im Gespräch mit:

Dr. med. Ulrich Werth

Dr. med. Manfred Doepp

Dr. med. Matthias Kampschulte

Sabine Linek, Heilpraktikerin

ZEIT 13.00 – 13.30 Uhr

 

  • neue Heilmethode bei Demenz und Alzheimer
  • Risiken der 5-G-Strahlung - können wir uns schützen?
  • Ernährung als Gesundheitsvorsorge
  • Naturheilkundliche Schmerztherapie
  • Vital- und Regenerationsmedizin
  • Alternative Methoden der omnipotenten Zellverjüngung
  • wie begegnen wir Stress?
  • Früherkennung von gesundheitlichen Schwächen im Blut
  • Stärkung unseres Immun-Systems mit einfachen Mitteln

Nach kurzen Vorstellungen der einzelnen Themen wird Norbert Brakenwagen die wichtigsten Punkte mit den Spezialisten erörtern. Aufgeklärt, mit dem nötigen Wissen, können wir unsere Gesundheit pflegen und auf die Heilungskräfte eines gesunden Organismus vertrauen. Schaffen wir dafür die richtigen Vorraussetzungen!

Sie haben die einmalige Chance, direkt von hochkarätigen Fachkräften unterwiesen zu werden und die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen:

DR. MED. ULRICH WERTH

 

 

 

- neurobiologischen Grundlagenforschung / Spezialisierung auf Neurologie und Psychiatrie

-Akupunktur und Implantatakupunktur

Gastprofessor für Neurologie und Akupunktur an der Universität Pune (Indien) und in Neu Delhi (Indien)

Studie über die Wirksamkeit der Implantatakupunktur bei MOrbus Parkinson, gute Effekte auch bei Alzheimer

 

DR. MED. MANFRED DOEPP

 

 

ist zugelassener Arzt für Nuklearmedizin (D), Arzt für Allgemeinmedizin (A) sowie Praktischer Arzt (CH). Als Experte für Komplementär- und Ganzheitsmedizin sowie TimeWaver-Med und -Frequency ist er Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Energie- und Informationsmedizin e. V.

                                                                         

DR. MED. MATTHIAS KAMPSCHULTE

 

 

Facharzt für integrative Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren

- Alternative Methoden der Omnipotenten Zellverjüngung

- Präventivmedizin

- Naturheilkundliche Schmerztherapie

- Vital- und Regenerationsmedizin

SABINE LINEK 

 

 

Nach einem Wirtschaftsstudium liess sich Sabine Linek zur Heilpraktikerin ausbilden und praktiziert nun seit 20 Jahren - ihr Spezialgebiet ist die Dunkellfeldmikroskopie und die von ihr entwickelte Sanzon®-Therapie, mit welcher sie bei den verschiedensten Krankheitsbildern Erfolg hatte.

 

 

 

                                                                                              

 

Programmänderungen vorbehalten