BEWUSSTSEINS - SYMPOSIUM

5. Mai 2018, 10.00 – 13.30 Uhr

 

Bewusstseins-Symposium Kosten Fr. 100.– / 120.–

bei Anmeldung und Zahlung bis 10.04.2018 / ab 11.04.2018

inkl. Messe-Eintritt und Programmheft

Bewusstseins-Symposium mit Workshop Rüdiger Dahlke Kosten Fr. 160.– / 180.–

 

PROF. GUILLAUME DE MEUTER - Erschaffe eine kosmische Vision!

ZEIT 10.00 - 10.45 Uhr

 

Die meisten Menschen haben keine bewusste Vision oder wenn doch, dann ist der Fokus der Vision persönlichkeitzentriert: Gesundheit, Karriere, und Familie stehen im Mittelpunkt. Wir sind aber kosmische Wesen und haben eine kosmische Verantwortung. In diesem Vortrag wird erklärt weshalb eine Vision - vorallem eine kosmische Vision - so wichtig ist für unsere spirituelle Entwicklung und wie wir sie auch tatsächlich manifestieren können. Die Vorgehensweise ist nicht die gleiche wie in den ganzen New Age Büchern. Ich beziehe mich auf die Agamas und die Lehren der Siddha Yogis – eine Methode, die wirklich funktioniert.

 

DR. RUEDIGER DAHLKE - Die Erleuchtung und ihr Schatten

ZEIT 10.55 - 11.40 Uhr

 

Es wird immer heller auf der Welt, aber statt im Bewusstsein ganz konkret auf Erden. Trotz LED und angeblichem Energiesparen wird die Lichtverseuchung zum rasant wachsenden Problem – inzwischen sterben schon Tiere daran und leiden immer mehr Menschen. „Das Schattenprinzip“ lässt überall grüßen. Nicht nur die Meditations- und Bewusstseins-Szene, sondern auch die vegane Welle und das Gesundheitssystem kranken an ihrem eigenen Schatten. Immer mehr positives Denken, Affirmations-Akrobatik und Wunsch-Theater animieren Suchende, ihr Lebensschiff vor die Wand zu fahren. Vegan-Fanatiker werden zu abschreckenden Beispielen und bedrohen den weiteren Fortschritt dieser Chance für die Welt auf Besserung. Die Schulmedizin ist durch die Kunstfehler ihrer Mediziner und Nebenwirkungen der Pharmaka zur dritthäufigsten Todesursache nach Herzattacken und Krebs im Medizinbereich geworden. Wie wir den Schatten zum Schatz machen, wird immer wichtiger und Ruediger Dahlke ist prädestiniert, es uns deutlich machen nach 30 Jahren Schattentherapie und dem Bestseller „Das Schattenprinzip“.  

KEITH SHERWOOD - Die heilende Kraft der Glückseligkeit

ZEIT 11.50 – 12.35 Uhr

 

Du bist schon in Glückseligkeit, ob du dessen gewahr bist oder nicht. Wenn du dir deine Glückseligkeit bewusst machst, dann kann sie zu einem Werkzeug zur Heilung von Körper, Geist und Seele werden. Herr Sherwood wird erklären und demonstrieren, wie Glückseligkeit in dein Gewahrsein kommen kann und wie Blockierungen, das reine Empfinden Glückseligkeit vernebeln kann. Außerdem wird er die Verbindung zwischen Glückseligkeit und einem ausbalancierten und gesundem Leben erklären.

THOMAS YOUNG - Finde dich selbst / Das Geheimnis des Herzens

ZEIT 12.45 – 13.30 Uhr

 

Für viele Menschen bleibt in der hektischen Welt des Verstandes etwas Wichtiges auf der Strecke: Die Tiefe des Empfindens offenbart die wahre Qualität des Augenblicks. Der Mystiker und Bestsellerautor Thomas Young aus Hawaii bewegt die Menschen dazu, die „Reise zu dem Schatz im Inneren“ anzutreten – alte Muster zu durchbrechen, Sicherheiten aufzugeben, ihr Herz zu entdecken und zu leben. Wer es wagt, die Reise vom Kopf ins Herz zu beginnen, dem offenbart sich ein großes Geheimnis…

 

DR. RUEDIGER DAHLKE - Workshop: Im Flow sein - mit dem Leben fliessen

ZEIT 15.00 - 18.00 Uhr

 

Mit den Spielregeln des Lebens, den Schicksalsgesetzen, in den Fluss des Lebens eintauchen, mit „Peace-Food“-Kost seine Lebensenergie in Gestalt des Blutes in Fluss halten, statt es chemisch mit Marcumar und ASS zu verflüssigen, mit Wasser- und Bilder-Erleben bis hin zum Delphinschwimmen in das Seelenelement Wasser eintauchen. Burn- und Boreout vermeiden und stattdessen für die eigene Entwicklung brennen und sich dem Leben hingeben im „verbundenen Atem“ und im Fluss der eigenen Seelen-Bilder. 

Programmänderungen vorbehalten