PETRA NEWTON

Die Deutsch-Amerikanerin war nach ihrem Studium der Physik in Gießen, Bonn und Stanford in der Industrie tätig, wo sie ein Forschungslabor für die Automatisierung des Designs integrierter Schaltungen leitete, und ist zudem Mitbegründerin zweier Verlage in Deutschland und den USA. In den USA hat sie sich neben schriftstellerischer Arbeit und Übersetzungstätigkeiten hauptsächlich mit der künstlerischen Erziehung und der Unterweisung in Achtsamskeitmeditation an Kalifornischen Schulen beschäftigt. Sie lebt heute in Bayern und San Francisco. 

 

>