LORENA

LORENA kommt aus Peru und hat indianische Wurzeln.

Bereits mit 6 Jahren begann sie, das schamanische Heilwissen der Großmutter, das Jahrhunderte alte Wissen der Inkas und der Indianer des Amazonas zu erlernen. Sie hat ihr Heilwissen der Familie ihrer Mutter zu verdanken, ihre Hellsichtigkeit der Familie Ihres Vaters. Als Bauingenieurin mit Schwerpunkt in Hoch- und Wasserbau arbeitete sie in Ihrer Heimat für Staudammprojekte und später in Deutschland als Magistra Scientiarium (M.Sc.Dipl.-Ing.) für Geotechnik und Infrastruktur mit Schwerpunkten Geotechnik, Tief- und Straßenbau in leitender Stellung für die Deutsche Bahn, Siemens und das staatliche Bauamt der Regierung Oberbayern.

LORENA folgte ihrer wahren Berufung und arbeitet inzwischen ausschließlich als schamanische Heilerin – Curandera und Ausbilderin. Heute verbindet sie in ihrer Arbeit Wissenschaftlichkeit und überliefertes Wissen. Die Heilmethoden, die LORENA anwendet, sind eine Mischung von uraltem schamanischen Heilwesen, Achtsamkeitsmethoden, Intuitionsverfahren, Heilpädagogik, Selbstmanagement, Quantenphysik, Chemie, Radionik, Trance, Klangtherapie, Hydroenergetics, Rückführungstechniken und Ernährung.

 

 

http://www.kuyay.eu/

>